Aktuelles

Living Labs mitten in München.


Ein hervorragendes Umfeld für Entwicklung und Erprobung.

Die Landeshauptstadt München und die UnternehmerTUM feiern nach nur zwei Jahren Bauzeit die offizielle Eröffnung des Munich Urban Colabs, Europas größtem Gründungszentrum. Sprecher waren Frau Susanne Klatten, Aufsichtsrätin von BMW und der Oberbürgermeister von München Herr Dieter Reiter und per Video dazugeschaltet Frau Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission.

Inmitten der Stadt werden Innovationen unter anderem zu den Themen Mobilität, Wohnen und Arbeiten, Handel, Energieversorgung, entwickelt und erprobt. Im Munich Urban Colab treffen zukünftig Start-ups, etablierte Unternehmen, Wissenschaft, Talente sowie Kreative auf die Stadtverwaltung und Münchens Bürgerinnen und Bürgern, um gemeinsam nachhaltigen Smart City Lösungen zu erarbeiten.

Bei einer Grundstücksfläche von 3.600 Quadratmetern entstehen über 11.000 Quadratmeter Nutzfläche für Büroräume, Co-Working Spaces, Veranstaltungs- und Seminarräume, Living Labs und eine High-Tech-Prototypenwerkstatt. Ein Café, zwei Wintergärten und ein Sport- und Fitnessraum sorgen für den Ausgleich neben der Arbeit und vernetzen die Experten zusätzlich miteinander.

In unmittelbarer Nähe befinden sich etwa die TU München, die Hochschule München, die Hochschule für Design, die Hochschule für Film- und Fernsehen oder das Goethe-Institut. Ein interdisziplinärer Austausch ist somit jederzeit möglich.

Das wichtigste Innovationsprojekt des Jahres, so wird es gefeiert. Die Architektur stammt von Wagmann Architekten aus München.

Wir haben die Projektsteuerung für die UnternehmerTUM ausgeführt.