Projektbericht

Studentenwohnheim INF 136 Heidelberg

Leistungen

LP VI - VIII HOAI

Ort

Heidelberg

Auftraggeber

Nickl & Partner Architekten AG, München

Realisierungszeitraum

2008 - 2009

Baufaugabe

Neubau

Projektbericht

Nach einem aus einem Wettbewerb hervorgegangenen Entwurf des Architekturbüros Nickl und Partner Architekten sollen in zwei Gebäudeteilen insgesamt 180 Wohneinheiten als Einzel- bis Viererappartements errichtet werden. Zentraler Entwurfsgedanke ist die Schaffung einer Gebäudestruktur durch mehrfache, geschossweise Faltung einer Betonscheibe. In die entstehenden Ebenen werden die Wohneinheiten mit einem Achsraster von 3,60 m eingeschoben. Jede Einheit erhält einen eigenen Balkon, vor dem verschiebliche Streckmetallelemente zur Verschattung eine lebendige Fassadenansicht schaffen. Durch einen hohen Standardisierungsgrad können trotz engem Kostenrahmen qualitätsvolle Wohnbereiche geschaffen werden.