Projektbericht

THW Neuhausen / Fildern

Leistungen

LP VI - VIII HOAI

Ort

Neuhausen a. Fildern

Auftraggeber

Staatliches Hochbauamt Schwäbisch Hall

Realisierungszeitraum

2014 - 2016

Baugrundfläche

508 m²

Baufaugabe

Neubau

Projektbericht

Der Ortsverband des Technischen Hilfswerk Neuhausen / Fildern benötigt einen Neubau für die Unterkunft von Helfer-innen und Fahrzeugen. Das Bauvorhaben wird im Gewerbegebiet der Stadt Neuhausen als rechteckiger, zweigeschossiger Baukörper mit einem flach geneigten Pultdach verwirklicht. Das Pultdach wird extensiv begrünt. Die Außenwände des Gebäudes werden in Stahlbetonbauweise mit einer Profilblechverkleidung ausgeführt. Im Die Innenwände werden in Hochlochziegelmauerwerk hergestellt. Im Erdgeschoss befinden sich die Umkleidebereiche mit dazu gehörenden Nassräumen sowie die Technik- und Lagerräume. Weiterhin sind Werk- und Übungsräume im EG vorgesehen. Im Obergeschoss sind Büro- Schulungs- und Aufenthaltsräume für die Helfer-innen sowie eine Küche geplant. Die KFZ Halle ist ein eigenständiger Baukörper, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Hauptgebäude angeordnet.