Projektbericht

Kunduz Küche (WIG)

Leistungen

LPH I - VIII HOAI

Ort

Kunduz, Afghanistan

Auftraggeber

Generalplaner WIG Kunduz

Realisierungszeitraum

2008 - 2010

Baugrundfläche

5.003 m²

Baufaugabe

Neubau

Projektbericht

Das Camp Kunduz liegt auf einem Hochplateau über dem Kunduztal in Afghanistan. Das Plateau befindet sich ungefähr 400 m über dem Meeresspiegel und an die Tallage schließen sich nach allen Himmelsrichtungen die Ausläufer des Hindukusch-Gebirges an. Das Bauvorhaben umfasst den Neubau eines Wirtschaftsgebäudes für ca. 900 Versorgungsteilnehmer der Bundeswehr. Das eingeschossige Gebäude wird in Massivbauweise errichtet, d.h. der Rohbau wird in Stahlbetonweise erstellt und die Ausmauerung erfolgt mit Ziegelstein. Im Wirtschaftsgebäude werden der Speisesaal, die Essensausgabe, die Küche sowie Umkleideräume für das Personal untergebracht. Weitere Bereiche sind für die Anlieferung, Lagerung und Technik sowie ein kleiner Bürobereich vorgesehen. Besonderheiten bei der Planung sind u.a. Erdbebenprävention, Brandschutz und die extremen klimatischen Anforderungen zu berücksichtigen.