Ersol Solar Energy AG Arnstadt

Industrielle Produktion

Ort

Arnstadt

Auftraggeber

Robert Bosch GmbH

Realisierung

2009 - 2010

Bruttogeschossfläche

32.000 m²

Bauaufgabe

Neubau

Projektbericht

Im Gewerbepark Erfurter Kreuz nahe bei Arnstadt errichtet die Firma Bosch Solar Energy AG einen neuen Standort für die Wafer- und Zellenfertigung. Im ersten Bauabschnitt erfolgt die Neuerrichtung einer Produktionshalle für die Zellenfertigung einschließlich einer Dachzentrale. In nachfolgenden Bauabschnitten werden zum einen in einem weiteren analog höhengestaffelten Gebäude die technische Versorgung der Produktion untergebracht und zum anderen zusätzlich ein Gebäude für die Medienversorgung erstellt. Das jeweilige Tragwerk besteht im Wesentlichen aus einer Stahlbetonkonstruktion mit Stahlfachwerkbindern. Die Fassaden werden überwiegend aus Stahlkassettenprofilwänden, Wärmedämmung und außenliegender Wandbekleidung als Trapezblech bzw. Wellprofiltafeln gebildet, teils auch aus Mauerwerk mit analoger Außenbekleidung. Die tragenden Innenwände bestehen aus KS-Mauerwerk bzw. Stahlbeton. Parallel erfolgt die gesamte Infrastrukturerrichtung für den neuen Fabrikstandort.

Projektdetails

Erbrachte Leistung
LP VIII - IX HOAI, SiGeKo
Realisierungszeitraum
2009 - 2010
Bauherr
ersol Solar energy AG
Auftraggeber
Robert Bosch GmbH
Ort
Arnstadt
BGF
32.000 m²
BRI
450.000 m³
Nutzung
Industrielle Produktion

Projektteam

Augsten, Ronald  Hildebrand, Udo  Mayer, Jochen  Reuther, Iris  Schirmer, Kerstin  Schlevogt, Pia 

Projektkategorie

Standorte