Projektbericht

Park-Realschule Stuttgart Zuffenhausen

Leistungen

Projektsteuerung

Ort

Stuttgart-Zuffenhausen

Auftraggeber

Landeshauptstadt Stuttgart

Realisierungszeitraum

2014

Baufaugabe

Sanierung

Projektbericht

Die Park-Realschule im Stuttgarter Stadtteil Zuffenhausen wurde im Jahre 1955 errichtet und entspricht in Bauweise, Konstruktion und äußerem Erscheinungsbild der Typik dieser Jahre. Im Rahmen einer energetischen Sanierung der Gebäudehülle wurden im Jahre 2011 die bestehenden Holzfenster durch neue 3-fach verglaste Holz-Alu-Fenster ersetzt und der außenliegende Sonnenschutz erneuert. Analog wurden auch die Eingangstürelemente und die Pfosten-Riegel-Fassade im EG erneuert. Aufgrund des neu erstellten Brandschutzkonzeptes erfolgte im unmittelbaren Anschluss an die Fassadensanierung eine Ertüchtigung der Rettungswege im Gebäudeinneren. An verschiedenen Stellen wurden Bypasstüren und brandschutzrelevante Stahl-Glas-Elemente mit Offenhaltungsfunktion als Flurabtrennung eingebaut. An der Süd-West-Fassade wurde eine neue Außentreppe errichtet, um den zweiten baulichen Rettungsweg sicherzustellen. In diesem Zusammenhang wurden bereichsweise die von der Baustelle tangierten Außenanlagen erneuert. Das Gebäude verfügt außerdem im Ergebnis der Sanierung nun über eine Brandmeldeanlage nach DIN 14675. Die Sanierungsmaßnahmen erfolgten im laufenden Schulbetrieb bzw. abschnittsweise unter Berücksichtigung der Schulferien. ERNST² ARCHITEKTEN AG hat die Maßnahme als Projektsteuerer betreut.