Projektbericht

TranslaTUM - Neubau Forschungsgebäude für Translationale Onkologie

Leistungen

LP VI - VIII HOAI

Ort

München

Auftraggeber

TUM München

Realisierungszeitraum

2014 - 2017

Baugrundfläche

17.070 m²

Baufaugabe

Neubau

Projektbericht

Das neue Forschungsgebäude der Technischen Universität München liegt im südlichen Bereich des Klinikums rechts der Isar. Es besteht aus vier Vollgeschossen und drei Untergeschossen. Das neue Zentrum soll durch die Entwicklung und Anwendung (Translation) neuer Verfahren die Heilungschancen von Krebspatienten erhöhen. Der neue Standort bietet die Möglichkeit, dass Forschergruppen aus der Medizin, den Ingenieurwissenschaften und den naturwissenschaftlichen Disziplinen im TranslaTUM eng zusammen arbeiten können und eine schnelle Übertragung wichtiger Forschungsergebnisse in die Krankenversorgung sicherstellt wird.