© ERNST²-Architekten 2014 | Impressum | Login

Zamenhof Stuttgart - Sanierung und Erweiterung eines Pflegeheims

Projektbeschreibung
Generalsanierung mit Erweiterung des bestehenden Pflegeheims Zamenhof im Stuttgarter Westen.
Generalsanierung mit Erweiterung des bestehenden Pflegeheims Zamenhof.
Die beliebte Altenpflegeeinrichtung liegt umgeben von viel Grün in einer ruhigen Sackgasse im Stuttgarter Westen. Durch ihre Lage ist eine sehr gute Anbindung an die örtliche Versorgung und das soziale Gefüge in diesem Stadtteil gewährleistet.
Der 1971 erbaute Zamenhof ist nach einer umfassenden Sanierung und Erweiterung im Jahr 2009 wiedereröffnet worden. Die Einrichtung verfügt über 100 stationäre, acht Kurzzeitpflegeplätze sowie neun betreute Wohnungen unterschiedlicher Größe. Helle, moderne Zimmer, ausgestattet mit separaten Bädern, stehen den Bewohnern zur Verfügung. Der Zamenhof gliedert sich in drei Wohnbereiche, die sich um einen großzügig, begrünten Innenhof gruppieren. Zentrum jeden Wohnbereiches sind die großen, mit modernen Küchen ausgeführten Gemeinschaftsräume. Herzstück des Altenpflegezentrums bildet der modernisierte Willy-Körner-Saal als zeitgemäßer Veranstaltungsort für Festivitäten. "Sinneswelten" als neue Installationen im Innen- und Außenbereich erhöhen die Attraktivität der Einrichtung.

Projektdetails

Projektteam